HTML-Modus

    - den WYSIWYG-Editor in den HTML-Modus umschalten
    Aus der Kategorie: Dokumentation
    ==HTML-Modus==

    ====TinyMCE
    Der rot eingekreiste Bereich im obigen Bild markiert den Button der zu klicken ist um den TinyMCE [[WYSIWYG-Editor]] in den HTML-Modus zu schalten. Während der WYSIWYG-Editor über die Buttons ("Knöpfe") bedient werden kann, ist über den HTML-Modus die Eingabe von HTML Code möglich (sofern erforderlich bzw. gewünscht).

    ====Spaw====
    Im Spaw Editor, welcher im Webfan Portal verwendet wird befindet sich der Umschalter zum Html-Modus in der rechten unteren Ecke.





    Erstellt vonWEBFAN(Wednesday 29th of December 2010 10:52:20 PM - vor2823.58Tagen)
    in der KategorieDokumentationals statische Seite
    Veröffentlich/Freigeschaltet: Wednesday 29th of December 2010 10:55:08 PM vonWEBFAN
    Zuletzt geändert: Wednesday 12th of January 2011 05:48:10 PM vonWEBFAN
    Der Beitrag wurde insgesamt1912mal gelesen (durchschnittlich0.68mal am Tag)

    Bewertung des Beitrages:- Noch keine Bewertung -von 10 Punkten(bei 0 Stimmen)

    Für Benachrichtigung über neue Beiträge aus der KategorieDokumentation:
    Jetzt kostenlos als Benutzer von "Till Wehowski @ Webfan.de" registrieren...!

    Kommentar zu diesem Beitrag verfassen:

    Dein Name(* Pflichtfeld):


    Deine Website:
    (mit http://)


    Deine E-Mail Adresse:
    ()


    Track Back Url:
    (mit http://- Auf dieser Url hast Du auf den vorliegenden Artikel verlinkt)


    Bewertung des Artikels abgeben:
    (10=besonders gut | 0=besonders schlecht)


    Dein Kommentar zu diesem Beitrag(* Pflichtfeld):

    Html erlaubt: a> <b> <blockquote> <br> <center> <div> <font> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <h6> <hr> <i> <img> <ul> <li> <p> <pre> <small> <sub> <sup> <table> <td> <tr> <u> <strong> <span> <code> <nodocu> <docu> <wemc> <dl> <dt> <dd> <abbr> <em> <tbody


    Bitte mit TANA1bestätigen:



    Bewertung des Beitrages:- Noch keine Bewertung -von 10 Punkten(bei 0 Stimmen)

    Kommentare zu diesem Beitrag:


    - keine Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden -